„Schalker Haie“ bei der Polizei

Am 10.06.2018 luden die Polizei und die Gelsenkirchener Ordnungspartner zu einem bunten Programm zum Thema "Sicherheit" ein. Der EHC Gelsenkirchen bekam die Möglichkeit sich an diesem Tag mit einem Stand zu präsentieren. Mit einer Torwand und Infomaterial ließen wir uns die Chance nicht nehmen, den Eishockeysport in Gelsenkirchen in Erinnerung zu rufen.

Auch in diesem Jahr gab es bei freiem Eintritt für die ganze Familie wieder viel zu sehen und zu erleben ...

Zum „16. Sicherheitstag der Polizei“ lockte das Polizeipräsidium mit einer Hüpfburg, Grillen für den guten Zweck, einem Überschlagsimulator und vielem mehr!

Vielleicht unser Aufruf auf Facebook 😉 oder das gute Wetter lockte viele Besucher zu unserem Stand. Hier konnten die Kinder und natürlich auch die interessierten Eltern, in der Zeit von 11:00 – 18:00 Uhr, ein paar "Schüsse" auf die Torwand abgeben. Für die Kleinen gab es, abhängig von den erzielten Treffern, eine kleine Überraschung zu gewinnen.

Da unsere Goalies Carina B. (U7) und Niklas R. (U13) am Vormittag noch im Wesel zum Torwarttraing auf dem Eis standen, könnten sie erst ab Mittag ihr Können im Tor unter Beweis stellen.

Wir hoffen, den einen oder anderen für unseren Sport zu begeistern und in der kommenden Saison, in der Eishalle des Sport-Paradieses, begrüßen zu dürfen...

Vielen Dank an das Polizeipräsidium Gelsenkirchen, das wir ein Teil des Events sein durften.

 

Drucken