Saisonstart der U15

U15 startet mit 2 Siegen und einer Niederlage …

Mit der U15 startete in der letzten Woche endlich auch das U15 Team der Schalker Haie in die neue Saison 2018/19.

Zunächst unterlag man im Auftaktheimspiel einem starken Gegner aus Hamm 2:7. Nach großem Kampf musste man sich dem aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga geschlagen geben.

Auch wenn die Niederlage gegen Hamm vom Spielverlauf her sicher in Ordnung ging, fiel sie im Endergebnis wohl doch ein paar Tore zu hoch aus. So klar wie das Endergebnis es andeutet war die Sache sicher nicht und der Spitzenreiter musste sich schon ins Zeug legen, um die Punkte aus der Emscher-Lippe-Halle zu entführen.

Am darauffolgenden Wochenende ging es dann auf die wohl weiteste Auswärtsfahrt in dieser Saison zum Tabellenletzten nach Aachen. Hier gelang ein ungefährdeter 11:0 Sieg gegen Aachener EC. 

Mit zunehmender Spielzeit gelang es den Gegner sicher in den Griff zu bekommen und ungefährdet den ersten Sieg der Saison einzufahren.

Am Dienstag, 20.11.2018 reisten dann die Bulldogs aus Unna ins Sportparadies zu uns nach Gelsenkirchen.

In einem spannenden und stark umkämpften Spiel gelang es schließlich diese mit 5:3 zu besiegen.

Ausschlaggebend für den Sieg war wohl die Abwehr, die bis zum Schluss nur wenige klare Chancen zuließ.

Mit den 2 Siegen und der einen Niederlage findet sich die U15 nun erstmal im ruhigen Mittelfeld der Tabelle wieder.

Ein guter Ausgangspunkt für das nächste (schwere) Auswärtsspiel am kommenden Mittwoch bei den Cobras aus Dinslaken ...

Drucken