U15 weiter auf Siegeskurs

Schalker Haie – Soester EG  8:1

Sonntag, 08.12.2019 / 07:30 Uhr -  Mit 8:1 gewann unsere U15 das Meisterschaftsspiel in der Vorrunde am Sonntag gegen Soest. Die Mannschaft setzte alles um, was das Trainerteam vorgegeben hatte. Von Beginn an zeigte unser Team wer hier als Sieger das Eis verlassen wird und sich den 2ten Platz in der Tabelle sichert. Ein ums andere Mal scheiterten die Haie, am erneut glänzend aufgelegten Gästekeeper, doch man wurde nicht müde das Tempo hochzuhalten und immer wieder anzulaufen.

Der Trainer: Das Team ist gut eingespielt und es macht Spaß zu sehen wie auch die 2te Reihe sich mehr und mehr Chancen erarbeitet und trotzdem in der Verteidigung sehr gut spielt. Leider ist es für die 3te Reihe noch zu früh, die Spieler sind noch nicht so weit, das ich diese bei solchen Spielen bringen kann. Sie werden aber gegen schwächere Gegner Ihre Eiszeiten bekommen.

Jetzt liegt der Fokus auf dem Spiel am Donnerstag, den 19.12.19. Da erwarten wir vor heimischer Kulisse den Tabellenführer aus Königsborn. Bully wird um 18.30 Uhr sein und wir hoffen, dass dieses Spiel genauso sportlich fair verläuft, wie die Spiele gegen Soest.

Sollte uns ein Sieg gelingen und wir dann gegen Rheine am folgenden Samstag nachlegen, können wir die Meisterschaftsrunde auf Platz 1 abschließen. Den Kindern sei es gegönnt, denn  sie arbeiten sehr hart im Training und sind zu  einem Team gewachsen. Jetzt zählt die Truppe auf die Unterstützung des eigenen Anhangs!!!

Schalker Haie: Riese, Plöger, Wiebringhaus, Mundry, Lukasiewicz, Schumacher, Schramke, Hamann, Ager, Derkacenko (1), Dornhege (2), Ehebrecht (1), Falkowski (4)

Drucken