Starkes & letztes Saisonturnier der U9

Am Freitagnachmittag, den 08.03.2019 startete die U9 zu einer eher ungewöhnlichen Zeit um 18.30 h zu ihrem letzten Turnier der Saison in Stadt ohne Namen.

Durch mehrere krankheitsbedingte Ausfällen bedingt konnte die U9 nur mit acht Spielern plus Goalie anreisen und stellte sich mit fünf U7 Hochspielern den Gegnern aus Dortmund, Nordhorn und Unna-Königsborn.

Nach einer recht ausgeglichenen Partie gegen Nordhorn mußte man sich dem Gastgeber stellen. Erstaunlicherweise konnten die Haie gegen den starken Gegner lange Zeit torlos bleiben, doch kurz vor Ende der ersten Hälfte rieselten dann leider doch die (Gegen-) Tore.

Doch die Niederlage wurde schnell vergessen und gegen Königsborn wurden alle Kraftreserven nochmal mobilisiert, so dass man zuerst ein Unentschieden und sodann mit einem Sieg Heim fahren konnte.

 Stolz auf diesen tollen Saisonabschluss war auch das Trainerteam Frank Göttlicher und Barbara Glotzbach.

 

 

 

 

 

Drucken