Starkes Turnier der U9 bei den Eisadlern

Samstag, 07.12.2019 / 13:30 Uhr -  Am heutigen Tag, wo sich gefühlt die Anreise das schwerste Hindernis für alle dar stellen sollte, zeigten sich die jungen Haie in guter Form.

 Foto: M. Saam

Die Skillübung lief gut und so ging es in die erste Partie gegen die Kobras aus Dinslaken.

In der ersten Halbzeit liefen die Haie leider den Schlangen hinterher. Doch die Einstellung im Team stimmte und man zeigte dem Gegner was man kann, so dass die zweite Hälfte an die Schalker Haie ging.

Im Spiel Nummer 2, dem Derby Dortmund vs. Schalke, sahen die Gastgeber meistens den Haien nur zu. Ohne Gegentor wurde dieses Spiel für sich entscheiden.

Im dritten und letzten Spiel des Tages, spielten die Gelsenkirchener gegen die Füchse aus Duisburg. In der ersten Halbzeit gewann man leider nur an Erfahrung. Aber genau diese Erfahrung brachte man in der zweiten Halbzeit ein, ebenso wie den Willen, das Spiel zu gewinnen. Genau dies geling und so konnte die Mannschaft ein sehr gutes Gesamtergebnis einfahren.

Foto: M. Saam Foto: T. Bach Foto: M. Saam

Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer und das Betreuerteam.

PS

Drucken