U9 Turnier in Duisburg

Samstag, 18.01.2020 / 09:30 Uhr - Am heutigen Morgen machten sich folgende Mannschaften auf, um im Fuchsbau zu gastieren : Troisdorf, Ratingen und die Haie aus Schalke.

Nach gelungener Skillübung ging es für die Haie im ersten Spiel direkt gegen den schwersten Gegner des Tages. Es gelang sogar die Führung gegen die Hausherren, doch musste man dann leider sehen, dass die Füchse mehr "Zielwasser" getrunken hatten, so dass man wieder an Erfahrungen bereichert wurde. 

In der zweiten Partie setzte man dann all das um was der Trainer in den letzten Wochen mit dem Team erarbeitet hat und so konnte die Mannschaft ohne Gegentor die Partie gegen Troisdorf für sich entscheiden. 

Diesen Schwung nahm man in das Spiel gegen Ratingen mit und so waren die Aliens in der ersten Halbzeit sichtlich von dem Sturmlauf der jungen Haie beeindruckt. In der zweiten Hälfte zeigten dann die Ratinger Ihr Können, so dass man diese Hälfte, nach einer hervorragenden ersten Hälfte und dem klar geglaubten Sieg, aus den Händen gab. 

Im Ganzen kann man von einem guten Turnier sprechen und alle freuen sich schon auf die kommende Woche und der nächsten Herausforderung in Dinslaken. 

Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer und das Betreuerteam

Drucken