Perfekter Start der U9 beim ersten Spiel der Saison

Als erste Mannschaft des EHC Gelsenkirchen starteten die Kleinsten am 22.09.2021 in das erste Ligaspiel dieser Saison.

Nach fast 1 1/2 Jahren durfte nach langer Coronapause endlich wieder ein Ligaspiel stattfinden. Anstatt wie sonst üblich in der U9 ein Turnier mit drei Gegnern, durften nur zwei Spiele gegen den gleichen Gegner stattfinden.

 U9 Spiel Mannschaftsfoto

Aufgrund der kurzen Entfernung in die Nachbarstadt Herne fand das Spiel in der Woche am Nachmittag statt. Unterstützt wurde das kleine Team durch zwei Krefelder, die für das Spiel bis ins Ruhrgebiet anreisten.

Für einige war es das langerwartete Spiel nach langer Pause, für andere das erste Spiel überhaupt. Auch für den Trainer war es das erste Spiel an der Bande.

Alle freuten sich jedenfalls riesig endlich das zu zeigen, was sie beim Sommer-Eistraining gelernt haben und es stellte sich schnell heraus, dass das nicht wenig war.  Klar überlegen gewannen die jüngsten Haie beide Spiele.

 

 

Drucken