Erfolgreiches Wochenende für alle Haie

Am vergangenen Wochenende waren nahezu alle Altersklassen der Haie im Spielbetrieb.

 

U7

Unsere drei kleinsten Haie verkleideten sich als „schwarz/gelbe Pinguine“ und spielten mit Gastlizenz das erste Turnier für den Krefelder EV.

Tapfer und durchaus erfolgreich kämpften sie gegen die Junghaie aus Köln und die Düsseldorfer EG. Im letzten Spiel gelang ihnen sogar der erste Sieg ihres Lebens gegen den Herner EV, der sicherlich unvergessen bleiben wird.

Glücklich und müde fuhren sie zurück in die Heimat Gelsenkirchen.

Vielen Dank an das Krefelder Trainerteam, dass unsere coolen Kids das KEV-Team unterstützen durfte.

 

                                                                                                       Foto: Möller, Walter,Keil

 

 

U11a auch bei den Eisbären Hamm wieder erfolgreich!

Zum zweiten Turnier der U11a ging es am vergangenen Samstag nach Hamm.

Diesmal trafen die Kleinschüler, neben dem Gastgeber aus Hamm, erneut auf die „Eisadler“ aus Dortmund und erstmals auch auf die „Dragons“ aus Herford. Damit sind die „Haie“ nun gegen jeden Gruppengegner der „blauen“ Gruppe einmal angetreten:

Nach anfänglichen, kleinen Unsicherheiten steigerte sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel und erlaubte sich trotz kleinem Kader und nachlassenden Kräften keinen einzigen Punktverlust.

Ein am Ende überraschend deutlicher Turniersieg war erneut die logische Folge.

                                                                                                              Foto: T.Bläsche

Auch aus diesem Turnier gingen die Schalker ungefährdet und als klarer Sieger hervor.

Diese Leistung ist umso erstaunlicher, bedenkt man, dass die Haie seit nunmehr fast drei Jahren ohne eigene Eishalle sind.

Trotz der Corona-Widrigkeiten, die einigen Vereinen deutlich zu schaffen macht, sind die Kinder erkennbar zu einem Team zusammengewachsen.

Daher kann man mit Selbstvertrauen & Zuversicht in die Zukunft schauen und dem weiteren Saisonverlauf mit Spannung und einer gewissen Gelassenheit entgegensehen.

Am nächsten Wochenende steigt dann erstmals seit dem Bestehen des Vereins (!) eine zweite Mannschaft, die U11b in der LL Gruppe „lila“ in ihre erste Saison ein und wir wünschen an dieser Stelle vorab viel Glück!!!

 

U13

Unsere größeren Haie spielten in ihrer Spielgemeinschaft mit dem EVD Duisburg ein „Heimspiel“ in Wesel gegen die Grefrather EG.

Trotz Führung im ersten Drittel gelang es leider nicht, die vollen Punkte einzufahren und so reichte es "nur" für ein 4:4 Unentschieden.

 

U15

Die „großen“ Haie der U15 bestritten an diesem Wochenende gleich zwei Spiele.

Am Freitagabend fehlten der Spielgemeinschaft mit den Duisburger Füchsen leider einige Stammspieler. Dennoch konnten sie das Heimspiel (in Duisburg) gegen Grefrath mit 5:2 für sich entscheiden.

                                                                                                                Foto: Sahmel

Direkt am nächsten Morgen gelang ihnen dann in Bestbesetzung einen Kantersieg gegen den GSC Moers - man siegte souverän mit 31:2.

Es bleibt spannend, ob die U15 in der Bezirksliga ihren Weg an die Tabellenspitze auch weiterhin fortsetzt.

Drucken